Vorwort des Geschäftsführers

Stefan Frohnhoff, Geschäftsführer der emagine GmbH Deutschland


Wir bringen unsere Kunden zum Projekterfolg

Der Markt für externe Fachkräfte etabliert sich immer mehr, denn Unternehmen aller Branchen sind zunehmend bereit, auf flexible Arbeitsmodelle zu setzen. Mit unserem internationalen Expertenpool verschaffen wir Unternehmen – etablierten Großkonzernen wie auch Start-ups – Zugang zu hoch qualifizierten Spezialisten – projektweise, zeitlich begrenzt und dennoch bezahlbar. Unsere Fachleute bringen das notwendige technologische Know-how wie auch ein fundiertes Verständnis für die Geschäftsprozesse unserer Kunden mit und sind flexibel einsetzbar. Unser internationales Expertennetzwerk umfasst zahlreiche Spezialisten mit explizitem Fach-Know-how.

Die Erschließung neuer Märkte erfordert intensive Vorbereitung

Unseren ursprünglichen Fokus auf IT haben wir auf die Bereiche Engineering und Business Consulting ausgeweitet. Denn auch hier steigt der Bedarf nach externen Fachkräften ständig. Für uns bedeutet das: neue Mitarbeiter finden, Weiterbildungen organisieren, Fachwissen aufbauen. Dadurch können wir am Ende noch agiler handeln und schnell auf sich ändernde Marktbedingungen reagieren.

Und in Zukunft?

Die richtigen Experten zur richtigen Zeit zu finden, damit unsere Kunden ihre Projekte erfolgreich bewältigen können: Das wird auch in Zukunft unseren Alltag bestimmen. Ich bin davon überzeugt, dass sich unser Wirtschaftsleben nachhaltig verändern wird. Hin zu einer stärkeren Ergebnisorientierung, flexibleren Arbeitsbedingungen – aber auch einer besseren Work-Life-Balance. In diesem Zusammenhang sehen immer mehr junge Experten die projektbezogene Tätigkeit bei wechselnden Kunden als attraktive Alternative zur Festanstellung; gleichzeitig verlangen Unternehmen eine noch höhere Flexibilität in der Planung ihrer Ressourcen. Diesen Wandel wollen und werden wir mit dem emagine Team aktiv mitgestalten.