Our offers in detail

icon menu smartphone

Strategischer Einkäufer Brennstoffzellensysteme (m/w/d)

Referenznummer: J0114752
Startdatum: 01.03.2022
Ort: Kirchheim unter Teck (Nabern)
Sprache(n): Deutsch

Beschreibung


Für unseren Kunden aus dem Automotive-Bereich sind wir auf der Suche nach einem Strategischen Einkäufer mit erster Erfahrung (m/w/d) im Bereich Brennstoffzellensysteme.

    Das sind die Aufgaben


    Aufgaben:

    • Sie sind verantwortlich für die Lieferantenmanagementprozesse des Einkaufumfanges Brennstoffzellensysteme;
    • Sie kaufen Brennstoffzellensystemkomponenten für den gesamten Serienlieferumfang und deren Werkzeuge ein;
    • Sie führen selbständig Verhandlungen mit Lieferanten im internationalen Umfeld durch;
    • Sie gestalten die crossfunktionale Zusammenarbeit mit Entwicklung, Kostenplanung, Qualitätssicherung, Logistik, Controlling und dem Entwicklungsprojekt;
    • Sie sind verantwortlich für die kontinuierliche Optimierung der Lieferantenmanagementprozesse sowie die Umsetzung geeigneter Maßnahmen zur Zielerreichung;
    • Sie führen die selbstständige Gestaltung der Materialgruppen- und Lieferantenstrategien durch;
    • Sie übernehmen die Leitung von anspruchsvollen Projekten im eigenen Arbeitsgebiet;
    • Sie entwickeln und erarbeiten Methoden, Verfahren und Standards.

    Kompetenzen und Profil


    Qualifikation / Profil

    Qualifikation:

    • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Materialwirtschaft mit;
    • Sie haben ausgeprägte Kenntnisse im Vertragsrecht und Erfahrung in der Verhandlungsführung;
    • Sie können Projektmanagementkenntnisse und -erfahrung vorweisen;
    • Sie bringen Kenntnisse im SAP System Materialwirtschaft mit;
    • Sie besitzen verhandlungssichere Deutsch und Englischkenntnisse in Wort und Schrift;
    • Sie bringen Bereitschaft zu Mobilität (regelmäßige Reisetätigkeit) mit;
    • Sie können ein sicheres Auftreten, sowie Kontakt- und Überzeugungsfähigkeit und eine kreative und strukturierte Arbeitsweise mit hoher innerer Motivation vorweisen;
    • Ihr Durchsetzungsvermögen sowie Ihre konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten runden Ihr Profil ab

    Wie bewerben?


    Sie sind aktuell verfügbar und finden unser Angebot interessant? Dann lassen Sie uns gerne über die Details und Ihre offenen Fragen sprechen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

     

     

    Über emagine


    Über 25 Jahre hinweg hat sich emagine als Lösungsanbieter und Premiumpartner für zukunfts­weisende und anspruchsvolle Technologieprojekte international einen Namen gemacht. Mit rund 1.300 Mitarbeitern, externen Beratern und Spezialisten planen, steuern und implementieren wir diese Projekte heute weltweit für namhafte Unternehmen. Jedes Jahr führen wir gemeinsam mit unseren Experten mehr als 750 IT-, Engineering- oder Business-Projekte zum Erfolg und verbinden dabei Kompetenz mit vertrauensvoller Partnerschaft und persönlicher Betreuung. Nach dem Zusammenschluss mit dem skandinavischen Marktführer ProData Consult im Oktober 2021 ist das Unternehmen an 23 Standorten in West- und Nordeuropa, drei Nearshore-Hubs in Polen und einem Offshore-Zentrum in Indien präsent. Für das Jahr 2021 plant die Unter­nehmensgruppe einen Umsatz von 442 Mio. Euro.

    Kontakt


    Ingo Mayer

    +49 711 252812-30

    Alle Angebote dieses Kontakts
    Jetzt bewerben

    emagine in Zahlen


    25 Jahre Partner für IT- und Engineering-Lösungen
    150 Mio. € Umsatz im Jahr 2020
    1300 emagineers in Projekten auf der ganzen Welt

    Über emagine


    Über 25 Jahre hinweg hat sich emagine als Lösungsanbieter und Premiumpartner für zukunfts­weisende und anspruchsvolle Technologieprojekte international einen Namen gemacht. Mit rund 1.300 Mitarbeitern, externen Beratern und Spezialisten planen, steuern und implementieren wir diese Projekte heute weltweit für namhafte Unternehmen. Jedes Jahr führen wir gemeinsam mit unseren Experten mehr als 750 IT-, Engineering- oder Business-Projekte zum Erfolg und verbinden dabei Kompetenz mit vertrauensvoller Partnerschaft und persönlicher Betreuung. Nach dem Zusammenschluss mit dem skandinavischen Marktführer ProData Consult im Oktober 2021 ist das Unternehmen an 23 Standorten in West- und Nordeuropa, drei Nearshore-Hubs in Polen und einem Offshore-Zentrum in Indien präsent. Für das Jahr 2021 plant die Unter­nehmensgruppe einen Umsatz von 442 Mio. Euro.

     

    ACCEPTOur website uses cookies so that we can provide you with the best possible user experience.
    More information